Sommerseminar
vom 8. bis 10. Juni im Barockreitzentrum in Heimsheim


In letzter Zeit kommen immer mehr Fragen über die Herkunft der Menschen auf. Die offizielle Wissenschaft muss viele ihrer bisherigen Theorien überarbeiten. Selbst die Zukunftsforschung muss sich den aktuellen Wandel der Entwicklung neu ausrichten. Politiker aus vielen Ländern erzählen immer mehr über die Kontakte zu Außerirdischen und wie sie unsere Geschicke beeinflußen und lenken.
Ziel dieses Sommerseminars ist es, Wissen aus den verschiedenen Bereichen, teilweise nochmals aktualisiert, vernetzt darzustellen und zu vermitteln. Jeder kann und soll seine Fragen mitbringen. Peter vom Honigmann, Reiner Feistle, Sandra Hirsch, Walter Eisentraut, Erich Hambach, Peter Denk, Traugott Ickeroth, Werner Badenheuer sowie einige weitere Wissensträger werden die Fragen bestmöglich beantworten. Schwerpunkt ist neben aktuellen Themen und der Einfluß durch Außerirdische, die Vernetzung untereinander. Abends werden wir geminsam am Lagerfeuer grillen. Ein Blick in die wahrscheinliche Zukunft und aktuelle Bilder von Michael Müller der vorbeifliegenden UFOs runden das Wochenende ab. Eingebettet sind auch die natürliche Stabilisierung und Schutz. Zu diesem Zweck werden wir jeweils zu Beginn und am Ende meditieren.

Hier ein Überblick über die Themen, zu denen Wissen zu erwarten ist:

  •     Reptiloide Machtstrukturen auf der Erde und ihre Helfe
  •     Werden wir durch Außerirdische fremdbestimmt?
  •     Sind wir nur Früchte für Alienrassen?
  •     Kreative Kinesiologie
  •     Bewußtsein
  •     UFO-Bilder aus Privatarchiven
  •     War der Mond früher von Menschen bewohnt?
  •     Blick in unsere Zukunft
  •     Selbstschutz und Lösungen


Veranstaltungsort:

Der Unkostenaufwand für das Seminar beträgt 120 €.
Für Frühbucher bis 31.04.2019 beträgt der Unkostenaufwand 110 €.
Einzelne Tage: Samstag 40 €, Sonntag 50 €, Montag 40 €.
Familienrabatte auf Anfrage, Ermäßigung bei geringer Rente oder Arbeitslosengeld II auf Anfrage möglich.
Behandlungen durch anwesende helfende Hände (z.B. Walter Eisentraut, Werner Badenheuer, Reiner Feistle, Sandra Hirsch u.a.) und Nutzung von Analysesysteme, sowie Konsumation sind extra zu bezahlen.
Die Bewirtung für Mittag wird durch einen Cateringservice erfolgen. Geben Sie bitte bei der Anmeldung an, ob Mittagskonsumation durch den Cateringservice gewünscht wird oder ob sie Selbstversorger sind. Wenn Sie einen Kuchen mitbringen wollen, freuen sich sicher alle darüber.

Für das abendliche Grillen bringen sie bitte Ihr Grillgut selbst mit. Falls das Wetter nicht mitspielen sollte, steht eine Küche und ein großer Backofen zur Verfügung.

Anmeldeschluss ist der 7. Juni 2019 24:00 Uhr.

Verbindliche Anmeldung und Fragen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und unter 0049 160 1752576 und 0043 664 8348024.

Hier geht's zum Anmeldeformular.

Im Ausstellungsbereich gibt es die Produkte Naturöle, Bücher, Schmucksteine, T-Sirts, Orgonite, Alpha-Karten, Gemälde u.v.m.

Es gibt neben den Gebäude ausreichend Parkplatz und einen Zeltplatz. Falls sie einen Zeltplatz benötigen, geben sie das bitte bei der Anmeldung an.

Sie sind Aussteller und möchten gerne einen Tisch haben? Bitte melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Es handelt sich dabei um eine private geschlossene Veranstaltung des Vereins Bewusst Leben e.V.


Vorläufiger Ablaufplan:

Samstag, 8. Juni
10:00 Uhr Beginn, Begrüßung, Vorstellung, Überblick über die Themen, dabei Meditation
10:30 Uhr Was läuft aktuell im Hintergrund, Geschichte der Geopolitik (Peter)
11:00 Uhr Kreative Kinesiologie mit Walter Eisentraut
12:30 Uhr Mittagspause
14:30 Uhr Ulrich Weiner: Die Gefahr durch Mobilfunk, v.a. 5G
16:00 Uhr Kaffeepause
17:00 Uhr Sandra Hirsch mit einem der Themen Naturheilkunde, Öle, Tierkommunikation oder Wasser
Danach Grillen (Grillgut, Salate, Getränke bitte selbst mitbringen!)
20:30 Uhr Geschchten über Erfahrung mit Außerirdischen am Lagerfeuer mit Reiner Feistle
Danach freie Diskussion

Sonntag, 9. Juni (Pfingstsonntag)
10:00 Uhr Beginn, Begrüßung, Vorstellung, Überblick über die Themen, dabei Meditation
10:30 Uhr Erich Hambach - Thema folgt
12:30 Uhr Mittagspause
14:30 Uhr N.N. - Thema folgt
16:30 Uhr Kaffeepause
17:30 Uhr Traugott Ickeroth - Thema folgt
Danach Grillen (Grillgut, Salate, Getränke bitte selbst mitbringen!)
20:30 Uhr Geschchten über Erfahrung mit Außerirdischen am Lagerfeuer mit Reiner Feistle und Werner Badenheuer
Danach freie Diskussion

Montag, 10. Juni (Pfingstmontag)
10:00 Uhr Beginn, Begrüßung, Vorstellung, Überblick über die Themen, dabei Meditation
10:30 Uhr Peter Denk - Thema folgt
12:30 Uhr Mittagspause
14:30 Uhr N.N. - Thema folgt
16:30 Uhr Kaffeepause
17:30 Uhr UFO-Aufnahmen von Michael Müller
18:15 Uhr Verabschiedung mit Meditation (Reiner Feistle)
18:40 Uhr Ende